Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.

Ср. 27.05.2020  14:00 - 15:30 Uhr
 

Strategische Handlungsoptionen für den Vertrieb in der Krise und danach

shutterstock

Wie verändern sich Märkte und Kundengewohnheiten durch die Krise im Maschinen- und Anlagenbau? Welche Folgen haben diese Veränderungen für die Vertriebsstrategie? Diesen strategischen Fragen widmet sich der Online-Erfahrungsaustausch von ProduktionNRW.

Vor der Veranstaltung wird mit den Teilnehmern eine kurze Online-Umfrage durchgeführt und die Ergebnisse werden bereits in der Veranstaltung präsentiert. Den Link zu dieser Umfrage erhalten die Teilnehmer mit Versendung der Anmeldebestätigung drei Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Die 90-minütige Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und die Unternehmensbereiche Vertrieb und Business Development.

Agenda

TOP 1 Begrüßung / Präsentation der Ergebnisse (Mentimeter-Fragen)
Phillip Kübber, Referent
ProduktionNRW

TOP 2 Impulsvortrag: Ausgangslage erarbeiten (Krisensituation + Folgen)
Markus Milz, Geschäftsführer
Milz & Comp. GmbH Unternehmensberatung/Akademie

TOP 3 Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern: Wie ist die momentane Situation im Vertrieb? (Ausganslage aus Sicht des Teilnehmers)
Alle Teilnehmer

TOP 4 Impulsvortrag: Strategische Maßnahmen und Lösungsansätze
Markus Milz, Geschäftsführer
Milz & Comp. GmbH Unternehmensberatung/Akademie

TOP 5 Ausblick 2021: Mögliche Geschäftsmodelle / Mögliche Veränderungen der Zukunft
Wie kann sich das Kundenverhalten verändern und wie der Markt?

Markus Milz und Phillip Kübber  

Moderation: Phillip Kübber

Anmeldeschluss: 22. Mai 2020

Drei Tage vor der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und die technischen Einzelheiten zum Online-Tool inklusive eines Einwahllinks. Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Im Interesse eines effizienten Dialogs haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Das Online-Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Information zur Datenverarbeitung

Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Annette Petereit, annette.petereit@vdma.org, Tel. 0211 68774818.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird von ProduktionNRW angeboten. ProduktionNRW ist das Kompetenznetz des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.