Technik

Digitalisierung von Gebäuden: Kooperation von VDMA und eCL@ss sichert Datenaustausch bei BIM für die Gebäudeautomation
In der Gebäudetechnik wird heute erwartet, dass Produktdaten in maschinenlesbarer Form für Kunden, Planer und Verarbeiter zur Verfügung stehen. Dies gilt auch im Zusammenhang mit dem Building Information Modelling – BIM. Dieses Ziel wird sowohl von eCl@ss, dem ISO/IEC-normenkonformen Industriestandard, als auch der Richtlinienreihe VDI 3805 für technische Gebäudeausrüstung angegangen.
Cloud-Lösungen in der Gebäudetechnik
Cloud-Lösungen, also das systematische Auslagern von Daten und IT-Prozessen auf externen Servern, setzen sich in vielen Anwendungsbereichen durch. Mit guten Gründen: Rechenleistung und Speicherplatz beanspruchen nicht mehr die eigenen Systeme und Ressourcen, sondern werden zentral online zur Verfügung gestellt. Der Zugang zu den Daten ist damit von überall, zu jeder Zeit und über jedes Gerät möglich.
Position ElektroG - Gebäudeautomation ist von ElektroG ausgenommen
Auf Basis der europäischen Richtlinie WEEE wurde im letzten Jahr in unserem Technischen Ausschuss Gebäudeautomation diskutiert, dass alle Geräte der Gebäudeautomation ohne Einschränkung unter die WEEE-Richtlinie fallen.
IT-basierte Gebäudeautomation
Schlüsseltechnologie für Umwelt, Mensch und Wirtschaft. Energiewende und Klimaschutz sind erklärte Ziele der Bundesrepublik. Damit diese erreicht werden können, müssen wir Energie effizienter nutzen. Das anerkannt größte Potenzial hierfür bergen Gebäude.
EU - Auftrag "Intelligente Netze" an die Europäischen Normungsorganisationen
Am 1. März 2011 wurde von der EU-Kommission der Normungsauftrag M 490 an die Europäischen Normungsorganisationen zur Erstellung von Normen zur Unterstützung der Einführung intelligenter Stromnetze in Europa erteilt.
eu.bac Certification - Europäisches Qualitätszertifikat für Gebäudeautomation
Die Produktqualität bestimmt maßgeblich die Energieeffizienz der Gebäudetechnik. Den politischen Einsparzielen folgend, wurde vom europäischen Herstellerverband für Gebäudeautomation eu.bac, ein europaweit gültiges Zertifizierungssystem für Produkte und Systeme der Gebäudeautomation entwickelt.
Positionspapier zum ElektroG
Position des Fachverbandes AMG zum Elektro- und Elektronik-Altgerätegesetz
VDMA AMG und eu.bac zu "Networked Standby Losses"
Die EU-Kommission hat eine Vorstudie zu einem ErP-Lot 26 (Energy related Products) bei Fraunhofer IZM zum Thema „Networked Standby Losses“ beauftragt. Vertreter von VDMA-AMG und eu.bac sprachen mit Fraunhofer und der Kommission, um die Gebäudeautomation hier sinnvoll einzuordnen.

Normung

12.07.2016
Der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude des VDMA hat das Einheitsblatt 24774 zum Thema IT Sicherheit in der Gebäudeautomation am 11. Juli 2016 veröffentlicht.
09.01.2013
Automatisierte Brandschutz- und Entrauchungssysteme (ABE)
28.11.2012
Der Fachverband AMG ist Träger einer Reihe von VDMA-Einheitsblättern für den Bereich Haus- und Gebäudeautomation
28.11.2012
Nationale und internationale Normung und zuständige Gremien im Bereich der Haus- und Gebäudeautomation
28.11.2012
Performance Contracting - Begriffe, Prozessbeschreibung, Leistungen
28.11.2012
Regelungstechnische Anforderungen an die Hydraulik bei Planung und Ausführung von Heizungs-, Kälte-, Trinkwarmwasser- und Raumlufttechnischen Anlagen
Thomas Müller
Thomas Müller
Stellvertretender Geschäftsführer Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude und Deputy Manager Europäischer Verband eu.bac
(+49 69) 66 03-16 36
(+49 69) 66 03-26 36