1. Semester des Masterstudiengangs Gebäudeautomation erfolgreich abgeschlossen

SE-Elektronic GmbH

Wie Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach berichtete, ist das erste Sommersemester mit 15 Teilnehmern des berufsbegleitenden Masterstudienganges Gebäudeautomation erfolgreich abgeschlossen worden.

Eine Pressemitteilung vom 10. April 2017 berichtet von den Anfängen.

Die Studenten haben ihre Ergebnisse des während des 1. Semesters erarbeiteten individuellen Scientific-Projektes in einer hochschulöffentlichen Posterpräsentation an der Hochschule Biberach vorgestellt, die bei allen Beteiligten sehr gut angekommen ist. Den Bericht zu dieser Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link oder als pdf zum herunterladen.

Das berufsbegleitende Studienangebot Gebäudeautomation (Master of Engineering) richtet sich an Ingenieure mit Diplom- oder Bachelorschluss. Initiiert und mit dem VDMA Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude realisiert, wurde der Masterstudiengang durch den Arbeitskreis der Dozenten für Gebäudeautomation und Energiesysteme (AK-GAE), dem 19 Professoren aus 13 Hochschulen in ganz Deutschland angehören. Das Angebot umfasst innovative Lernformate sowie Präsenzveranstaltungen. Die Blockseminare finden innerhalb von vier Semestern in Biberach, Münster, Gelsenkirchen, Gießen, Köln, Berlin, Erfurt und München statt. Die Durchführung des Studienangebotes liegt bei der Akademie der Hochschule Biberach als Weiterbildungsträger der Hochschule Bieberach.

Der Masterstudiengang Gebäudeautomation wird ab September 2017 mit dem zweiten Semester fortgesetzt. Die aktive Bewerbung des Semesters ab März 2018 hat bereits begonnen.

Nähere Informationen erhalten Sie durch auf der Webseite www.master-ga.de und durch den Flyer, den Sie sich als pdf herunterladen können.

Downloads